Förderkreis der Grundschule Bruck

Diese Interpräsenz ist optimiert für eine Anzeige auf mobilen Geräten.

Wir unterstützen die Max und Justine Elsner Grundschule in Erlangen Bruck

Schulseite öffnen Als gemeinnütziger Verein sind wir unter VR-21149 im Vereinsregister Fürth eingetragen und rund um das Schulhaus seit 1994 aktiv. Zusammen mit dem Elternbeirat tragen wir dazu bei, aus Schule einen kinderfreundlichen Lebensraum und interessanten Lernort zu machen.

Das möchtest du auch? Werde passives Förder-Mitglied oder bring dich aktiv [✆ 017625128396] ein.  Jeder kann mitmachen, jeder ist willkommen!
Und spenden ohne Mitgliedschaft geht natürlich auch.

??? Wozu es einen Verein braucht? Unbürokratische, direkte und so finanzstarke Unterstützung unserer Schule ist nur möglich, weil ein Verein neben der Einnahme von Mitgliedsbeiträgen an Förderprogrammen öffentlicher Träger teilnehmen darf und größere Summen gegen Spendenquittung annehmen kann,- wie erst kürzlich 1500 Euro aus einem Fördertopf der BB-Bank. Deshalb gibt es uns seit 28 Jahren. - Folge diesem LINK um mehr zu erfahren.

24.09.07.2022

Nachhaltigkeitstage 24./25. Sept.

Das ✿ Gartenprojekt, unterstützt unter anderem vom Klimabudget der Stadt Erlangen, wird dieses Wochenende am Sonntag (11-15 Uhr) bei den Nachhaltigkeitstagen vorgestellt. Schaut doch mal vorbei... Es gibt ein tolles Programm!

13.09.2022

Einschulung

Einschulung

62 neue Abc-Schützen durften wir an unserer Grundschule heute willkommen heißen. Bei bestem Wetter trafen zunächst die Kinder der Ganztagesklasse und später der beiden Regelklassen auf dem feierlich geschmückten Schulhof ein und wurden von Frau Bauer und den Lehrkräften begrüßt. Die Kinder der 2. und 4. Klassen hatten extra noch Lieder und ein Gedicht einstudiert: „Wenn ein Löwe in die Schule geht“ brachte schon viele aufgeregte Erstklässler zum Lachen.

Während die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen dann zu ihrer ersten „Schulstunde“ in die Klassenzimmer gingen, gab der Elternbeirat Getränke, Brezen sowie Selbstgebackenes und Mus aus den Äpfeln des Schulgartens aus. Zur Feier des Tages gab es sogar ein Gläschen Sekt und Elternbeirat, Förderkreis und Familien nutzten die Wartezeit zum regen Informationsaustausch an den Infotischen.
Wir verlinken hier noch einmal alle Themen, falls Sie noch etwas nachlesen möchten. (Der Laufbus wird vom Elternbeirat organisiert. Wenn Sie sich anschließen möchten, kontaktieren Sie bitte die Elternbeiräte.)

Laufbus
Schulweghelfer
Elternbeirat
Förderverein

in festlichem Rahmen

Ich bin sicher: viele Familien nahmen mehr als ein Erinnerungsfoto von diesem fröhlichen 1. Schultag mit nach Hause. Wir wünschen allen Kindern und Familien einen guten Start in die ersten Schulwochen.
Vielen Dank Ela und Emma für die Bereitstellung Euer Fotos

13.09.2022

Überraschung zum Schulanfang...

Bodenspiele

In den letzten Ferientagen haben sich ein paar unermüdliche Elternbeiräte ins Zeug gelegt, um unseren Pausenhof zum Start ins neue Schuljahr in ein neues, buntes "Gewand" zu stecken...- Was das heißen soll? Schaut es euch an, probiert es aus, und habt Spaß daran! Vielen Dank an dieser Stelle auch an die Brucker Maler und Raumgestalter Schienmann GmbH, die der Schule freundlicherweise die Farben zur Verfügung gestellt hat.

Mehr Aufmerksamkeit für Fußgänger und Radfahrer

Habt Ihr sie schon entdeckt? Die neuen Schilder im Bereich der Fürther Straße und Felix-Klein-Straße... Vielen Dank allen Autofahrern, die besonders in den Morgenstunden den Fuß vom Gas nehmen und etwas gelassener den Weg zur Arbeit oder nach Hause antreten.

Danke möchten wir an dieser Stelle auch allen Verkehrshelfern sagen, die ihre Aufwandsentschädigung aus dem vergangenen Schuljahr dem Förderkreis gespendet haben. Die kleinen aber zahlreichen Beiträge fließen in schöne Projekte und kommen auf diesem Wege noch einmal der ganzen Schulfamilie zu Gute. Herzlichen Dank!

Kommt Ihr Kind auch über die Ampel unterhalb der Schule? Für die Schulweghelfer-Organisation wird ein*e neue*r Organisator*in gesucht, der*die den überschaubaren Aufwand nicht scheut... Meldet Euch gerne bei uns!

15.07.2022

Endlich wieder Sommerfest

Steinmalerei unterm Kirschbaum

Zwei lange Jahre haben wir darauf gewartet, wieder mit der ganzen Schulfamilie feiern zu dürfen. Und ohne zu prahlen, dürfen wir sagen: Das war eines der schönsten Schulfeste, die es je gab. Auch der Schulgarten wurde zum gut besuchten Begegnungsort.

Bei traumhaftem Sommerwetter bemalten Eltern und Kinder gemeinsam Glückssteine unterm Kirschbaum oder schlenderten im Garten umher. Wer wollte, konnte sein Pflanzen- und Tierwissen testen anhand der zahlreichen Infokarten, die überall in den Beeten und Sträuchern verteilt waren. Die, die es actionreicher wollten, vergnügten sich im Schubkarren-Parcours und bei einer Wasserschlacht mit wiederverwendbaren Wasserbomben. Der „Laufbus“, angeführt von Herrn Derguti, brachte die Kinder derweil immer wieder sicher vom Schulhof zum Garten.

Impressionen vom Sommerfest

Es war großartig, dass so viele Familien mitgefeiert haben. Für jeden war etwas dabei inmitten des bunten Treibens von Hüpfburg, Kinderschminken und Glitzertattoos. Nach einem zauberhaften Begrüßungsprogramm der Kinder mit Ihren Lehrkräften boten diese zahlreiche Aktionen auf dem Schulgelände an. Bestens organisiert vom Elternbeirat kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz und so verflog der schönste Nachmittag des Schuljahres in Windeseile. Aber die schönen Erinnerungen daran werden noch lange bleiben!